NLP kademie Kiel
NLP        kademie Kiel 
Anerkanntes Lehrinstitut

NLP Geschichte und Literatur

Die Geschichte des NLP beginnt in den siebziger Jahren, als die amerikanischen Wissenschaftler Richard Bandler und John Grinder beschlossen herauszufinden, auf welche Arte und Weise die herausragenden Kommunikationsexperten ihrer Zeit ganz  besondere Leistungen erzielten.  Milton Erickson, Hypno-therapie, die Familientherapeutin Virgina Satir, Fritz Perls, Begründer der Gestalttherapie und den Kybernetiker und Philosophen Gregory Bateson nahmen sich beide als Modelle und analysierten deren Strategien.

 

Weitere Einflüsse auf NLP hatten u.a. Paul Watzlawick mit seinem Modell  der Kurzzeit-Therapie, der Semantiker Noam Chomsky und der Linguistiker Alfred Korzybski.  Zu den Weiterentwicklern von NLP gehören z.B. Leslie Cameron-Bandler und Robert Dilts.

 

In Deutschland haben sich heute die meisten Anwender von NLP im DVNLP organisiert, dem Deutschen Verband für Neurolinguistisches Programmieren. Der Verband  ist mit mehr als 1.900 Mitgliedern der größte Verband in unserem Land und damit der zweitgrößte Verband in der deutschen Weiterbildungslandschaft.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NLP Akademie Kiel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt